> Advanced Search
 
 
 

Kulturelle Ereignisse

     
         
 
Home Kulturelle Ereignisse
 
 
Kultur machte seit je her einen untrennbaren Teil des Lebens auf Rhodos aus.

Die Stadt Rhodos organisiert über das ganze Jahr hinweg und insbesondere während der Sommermonate, Festivals und künstlerische Veranstaltungen die das Interesse der Einwohner und der Besucher der Insel auf sich ziehen.

Parallel dazu werden zahlreiche traditionelle Veranstaltungen und Kirchweihfeste während des ganzen Jahres in verschiedenen Regionen der Insel organisiert, die dem Besucher die Gelegenheit geben die Sitten und Bräuche der Insel kennen zu lernen. Rhodos, Insel der Künste und der Kultur Zahlreiche Veranstaltungen höchsten Niveaus, die eine weit gespannte Palette zu decken vermögen, von klassischer Musik und antiken Dramen, Gemäldeausstellungen und Buchvorführungen bis hin zu modernen Tanzaufführungen und Kinoprojektionen werden hier geboten.

Diese Veranstaltungen haben zudem das Privileg in einmaligen, historischen Räumlichkeiten größtenteils in der mittelalterlichen Stadt Rhodos organisiert zu werden. Es wurden entscheidende Eingriffe an vielen Monumenten vorgenommen um diesen auch einen funktionsfähigen Charakter zu verleihen.

Der Großmeisterpalast, der Altstadtgraben mit dem einzigartigen Theater, das Hospital der Johanniterritter, in welchem heute das archäologische Museum untergebracht ist, die Kirche der „Gottesmutter der Burg“, und die Marienkirche „Panaghia tou Kastrou“ sowie die Herbergen der Johanniterritter sind einzigartige historische Räumlichkeiten die heute zahlreiche kulturelle Veranstaltungen beherbergen. ØEine große Vielfalt hochinteressanter kultureller Veranstaltungen die jedes Jahr das Interesse der Einwohner aber auch der Besucher der Insel auf sich ziehen werden hier organisiert.

Einige Beispiele führen wir hier auf.
  • Das Festival „Tage der Musik“ von Rhodos ist eines der beliebtesten Musikfestivals Griechenlands. Es wird in Zusammenarbeit mit dem Institut Live Music Now- Yehudi Menuhin aus München seit zwölf Jahren in der zauberhaften mittelalterlichen Stadt von Rhodos im September organisiert.
  • Das Mittelalterfestival von Rhodos ist eine neue Institution, im Rahmen welcher eine sehr bedeutende Epoche der Geschichte der Insel wieder belebt wird. Tapfere Ritter, Pferde, Drachen und Hexen beleben die weltweit berühmte Altstadt aber auch alle Ritterburgen der Insel, umrahmt von Veranstaltungen und Spielen für Groß und Klein.
  • Die internationale Sommer- Musikakademie ist eine bedeutende Initiative, welche die kulturellen Ereignisse von Rhodos bereichert. Sie bietet jungen Künstlern aus der ganzen Welt die Möglichkeit ihr Können vorzuführen aber auch zu verbessern unter der Leitung von Künstlern mit internationalem Ruf.
  • Sommerfestival im Theater „Melina Merkouri“. Im Altstadtgraben von Rhodos, inmitten einer bezaubernden Szenerie, die die Bollwerke und Türme der Festungsmauern zu schaffen vermögen, werden den ganzen Sommer über Konzerte sowie Theater- und Tanzvorführungen organisiert.
  • Rhodos pflegt die Traditionen der Faschingstage schon seit der Antike. Faschingszüge, maskierte Karnevalsteilnehmer, Stelzenläufer, Narren und Clowns überfluten die zentralen Plätze.

 

Für Informationen bezüglich der kulturellen Veranstaltungen besuchen Sie die Webseite der Stadt Rhodos unter: www.rhodes.gr oder wenden Sie sich an die Kulturorganisation der Stadt Rhodos, Tel.: +302241027427, podr@rhodes.gr

Kirchweihfeste &traditionelle Feiern

Anlässlich des Namenstages des jeweiligen Heiligen werden in den Dörfern von Rhodos Kirchweihfeste & verschiedenartige kulturelle Veranstaltungen organisiert, die zahlreiche Besucher anziehen um an den traditionellen Festen der Insel teilzunehmen.

Unter den größten Kirchweihfesten der Insel zählen folgende: ·15 August: Das Kirchweihfest der Entschlafung Mariä in Kremasti, Vati & Asklipieio in Süd-Rhodos und in vielen kleinen Kapellen und Gotteshäusern. ·8 September: Kirchweihfest der Gottesmutter „Panaghia Tsambika“, im gleichnamigen Kloster auf dem Hügel des Dorfes Archangelos, sowie in der malerischen Kapelle in Skiadi.

·30 Juli: Kirchweihfest des Heiligen Syllas (von den Rhodiern Soulas genannt) mit verschiedenartigen Veranstaltungen im schattigen Pinienwald, in der Nähe des Dorfes Soroni.

·17 Juli: Kirchweihfest der Heiligen Marina in den Dörfern Paradisi, Apolakkia & Koskinou.

·27 Juli:  Am Namenstag des Heiligen Panteleimon wirdeines der schönsten Kirchweihfeste der Insel im Bergdorf Sianna organisiert.

·6 August: Tag der Verklärung Christi in einer kleinen Kapelle in der Nähe des Dorfes Fanes.

Das Osterfest


·Das Osterfest wird jedes Jahr in ehrfurchtsvoller Atmosphäre und nach den traditionellen Bräuchen in allen Regionen der Insel gefeiert. Ein sehr beeindruckendes Erlebnis ist die Teilnahme an der Grabaustragung vom historischen Kloster des Heiligen Fanourios durch die Gassen der Altstadt.



Ebenso imposant ist das Fest am Tag der Christi Auferstehung mit bezaubernden Feuerwerken in der Verkündigungskirche „Evangelismos“ am Mandraki Hafen im Zentrum der Stadt während in den Klöstern und Kirchen der Dörfer eine noch traditionellere Atmosphäre herrscht. ·Sehr viele Feste werden auch in den landwirtschaftlichen Regionen der Insel gefeiert bei welchen die Produkte im Vordergrund stehen die dort angebaut werden, wie z.B. das Weinfest in Embonas, das Melonenfest in Apolakkia u.v.m.

Für Informationen bezüglich der kulturellen Veranstaltungen besuchen Sie die Webseite der Stadt Rhodos unter : www.rhodes.gr oder wenden Sie sich an die Kulturorganisation der Stadt Rhodos, Tel.: +302241027427, podr@rhodes.gr
 
     
 
 
     
 
 
 
     
 
back