> Advanced Search
 
 
 

Wassersport

     
         
 
Home Endecken Sie
 
 

Segeln und windsurfen


Segeln und Windsurfen sind ganz besonders populäre Sportarten auf Rhodos mitunter auch auf Grund der guten Organisation und der entsprechend exzellenten Infrastruktur die auf der Insel zu finden ist.

Der Offshore- Yachtclub von Rhodos (ASIATHR) trägt schon seit seiner Gründung im Jahre 1989 durch die Organisation von internationalen Segelrennen entscheidend zur Förderung des Segelsports in Rhodos bei. Auf der Insel werden zahlreiche Segelboote verschiedener Größen und Arten zum Chartern angeboten.

Genau so beliebt ist auch das Windsurfen, womit auch das große Angebot an exzellent organisierten Surfschulen für Anfänger und Fortgeschrittene auf der ganzen Insel zu erklären ist. Die Bucht von Ixia und der Strand von Ialysos an der nordwestlichen Küstenlinie sowie die Halbinsel Prasonisi an der Südspitze der Insel bieten ideale klimatologische Bedingungen für das Windsurfen, demnach diese Regionen als wahre Surferparadiese bezeichnet werden und ein sehr reiches Angebot an entsprechender Ausstattung dort zu finden ist. Von April bis Oktober herrschen die aus Nordwest & West wehenden Meltemi-Winde mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 12 Knoten.

Das restliche Jahr über sind auf der Insel Süd- und Westwinde zu verzeichnen.

WASSERSPORT


An den Stränden von Faliraki, Kolymbia, Afandou und Tsambika sowie im Süden von Rhodos besteht eine bunte Angebotspalette an Wassersportmöglichkeiten mit exzellenter Organisation die für jede Vorliebe und jedes Alter etwas zu bieten hat, ob es um Familienpass geht oder um einen tüchtigen Adrenalinstoß für die Abenteurer.
 
     
 
 
 
     
     
 
photos
 
     
 
     
 
 
 
 
     
 
back